Omega-3-Mangel beheben

Omega-3

Omega-3-Mangel beheben

Die Fettsäuren Omega 3 und Omega 6 kommen verstärkt konzentriert im Gehirn und in den Nervenzellen vor. Außerdem übernehmen sie wichtige Funktionen bei der Entwicklung der Sehkraft und des Gehirns in der frühen Wachstumsphase des Kindes.

Die nachfolgenden Symptome können auf einen Omega-3-Mangel hinweisen:

  • Einschränkung der Sehkraft
  • Konzentrationsschwäche
  • Einschränkung der Hirnleistung bei Säuglingen und Kindern
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • Rheumatische Erkrankungen
  • Schizophrenie oder Depression

Experten empfehlen, dass sich besonders vegan und vegetarisch lebende Menschen vor einem Omega-3-Mangel schützen sollten, da diese Fettsäuren überwiegend in Fisch vorkommen. Die Supplementierung mit Fischöl ist extrem populär geworden, als Forscher vor vielen Jahren entdeckten, dass Menschen aus dem Mittelmeerraum, die eine mediterrane Diät befolgen, gesünder sind als diejenigen, die dies nicht tun. Die Annahme war, dass ihre Ernährung, die viel Fisch enthält (vielleicht bis zu dreimal pro Woche), ihnen hilft, länger gesund zu bleiben.

Es gibt Untersuchungen, die die gesundheitlichen Vorteile von Fisch unterstützen. So wurde gezeigt, dass der Verzehr von Fisch dazu beiträgt, einen zweiten Herzinfarkt bei Menschen zu verhindern, die bereits einen Infarkt erlitten haben. Man geht also davon aus, dass Fisch eine gewisse schützende Wirkung hat.

Allerdings verzehren die Menschen im Mittelmeerraum auch reichlich Gemüse, Obst, Olivenöl und Vollkornprodukte, so dass Fisch nur einen Teil ihrer Ernährung ausmacht und im Allgemeinen Milchprodukte und Fleisch vorgezogen wird.

Mehrfach ungesättigte Fette und Öle, auch Omega-3- und Omega-6-Fette genannt, kann der Körper nicht selbst herstellen, sondern muss über die Nahrung aufgenommen werden. Interessanterweise braucht das menschliche Gehirn eine Menge dieser Omega-Fette, da etwa 20 Prozent des Gehirns aus diesen einzigartigen Fetten besteht.

Omega-3-Mangel – welche Lebensmittel konsumieren?

Kaltwasserfische wie Lachs, Makrele und Hering und in geringerem Maße auch Sardinen und Thunfisch erhalten die entsprechenden Fettsäuren.

Omega-3-Mangel beheben – für Veganer und Vegetarier

In vielen Veganer und Vegetarier können Ihren Omega-3-Bedarf auch über Meeresalgen decken, die in verschiedenen Omega-3-Präparaten (Algenöl) vorhanden sind. Es gibt aber auch natürliche pflanzliche Quellen, die diese Fettsäuren (Omega-3- und Omega-6-Fette) enthalten. Dazu gehören Leinsamen, Chiasamen, Hanföl und Walnüsse.

Omega-3-Mangel beheben – Nahrungsergänzungsmittel

Wer Fisch und die oben genannten pflanzlichen Quellen nicht mag, kann auch auf Omega-3-Fischöl-Kapseln zurückgreifen. Die folgenden Produkte wurden aufgrund von positiven Kundenmeinungen ausgewählt und werden hier vorgestellt.

 

Premium Omega 3 Fischöl Kapseln in Triglycerid-Form

Sehr hoher Omega-3 Gehalt durch molekulare Destillation und ein patentiertes Konzentrationsverfahren (Patent US8957231). Unsere 1000mg Kapseln enthalten min. 800mg Omega 3, davon min. 400mg EPA & 300mg DHA pro Kapsel.

ACHTUNG: Bei den meisten Herstellern benötigen Sie ca. 3 Kapseln für die gleiche EPA/DHA-Dosis. Zusätzlich ist unser Omega 3 in natürlicher Triglycerid-Form bis zu 70% höher bioverfügbar als handelsübliche Präparate in künstlicher Ethylester-Form (Vgl. Studie**).

AUFWENDIG AUFGEREINIGT mittels eines patentierten Reinigungsverfahrens (Patent US8258330), welches Schwermetalle, PCBs, Oxidationsparameter und andere Verunreinigungen herausfiltert. Das Ergebnis ist eine auf dem Markt einzigartige Reinheit. Hergestellt aus ausschließlich nachhaltig und frisch vor der Küste von Chile gefangene Anchovis. Kein Einsatz von Gentechnik.

OHNE UNERWÜNSCHTE ZUSÄTZE wie Magnesiumstearat, Trennmittel, Aromen, Farbstoffe, Füllstoffe und selbstverständlich auch GMO-frei, laktosefrei & glutenfrei.

 

ESN Super Omega 3 Caps – 300 Portionen – Made in Germany

Omega-3-Mangel beheben

1. DHA trägt zur Erhaltung einer normalen Gehirnfunktion und zur Erhaltung normaler Sehkraft bei. Die positive Wirkung stellt sich bei einer täglichen Aufnahme von 250 mg DHA ein.

2. EPA und DHA tragen zu einer normalen Herzfunktion bei. Die positive Wirkung stellt sich bei einer täglichen Aufnahme von 250 mg EPA und DHA ein. Quelle: Amtsblatt der Europäischen Union – VERORDNUNG (EU) Nr. 432/2012 DER KOMMISSION vom 16. Mai 2012.

Qualität: ESN Super Omega 3 aus Seefischöl in natürlicher Triglycerid-Form (TG) ist bis zu 70% bioverfügbarer als vergleichbare Produkte in künstlicher Ethylester-Form (EE).
Hochdosiert: 1000 mg reines Seefischöl mit satten 750 mg Omega 3 Fettsäuren binden sagenhafte 400 mg EPA und 300 mg DHA!

Vorteil: Omega 3 Fettsäuren sind für Menschen essentiell. Bei Bedarf kann mit ESN Super Omega 3 ergänzt werden. Deutsches Qualitätsprodukt: ESN Super Omega 3 Caps wird in Deutschland unter Einhaltung strengster Qualitätsvorgaben produziert.

 

Omega 3 Fischöl Kapseln – 400 Kapseln hochdosiert

Omega-3-Mangel beheben

HOCHDOSIERT: Mit nur einer Fischöl Kapsel erhalten Sie die entsprechende Tagesdosierung an Omega3. Die Fischkapseln enthalten 180mg EPA und 120mg DHA bei 350mg essentiellen Omega-3 und sind bei bester Qualität hochdosiert.

REINES FISCHÖL: Reines Produkt mit Omega-3 Fettsäuren ohne unnötigen Zusatz- oder Füllstoffen. Die Kapseln sind frei von Vitamin-E und Magnesiumstearat und enthalten reines Fischöl für die optimale Zufuhr an Omega 3 Fettsäuren.

Durch die glatte Kapselhülle lassen sich die Fischkapseln leicht und gut schlucken. Nie wieder Probleme bei der Einnahme dieser essentiellen Omega-3 Fettsäuren. Sie erhalten 400 besondere Fischölkapseln in nur einer Packung.

Bild von Mylene2401 auf Pixabay